Hautunreinheiten und Ernährung

Keiner von uns möchte Hautunreinheiten haben. Deshalb taucht oft diese Frage auf: Hilft eine gute oder gesunde Ernährung gegen Pickel, Akne und sonstige Hautunreinheiten? Hautunreinheiten können eine echte Plage sein. Eine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt es jedoch nicht. Selbst Experten sind sich bei diesem Thema uneinig, jedoch stellte sich bei vielen Studien heraus, dass eine gesündere Ernährung zu weniger Pickel, Akne und anderen Hautunreinheiten führt und sogar eine vorbeugende Wirkung für diese Hautunreinheiten haben kann – Akne, Pickel und sonstige Hautunreinheiten also vor dem Entstehen verhindern kann.

Obwohl es keine eindeutige Antwort darauf gibt, ob eine gesündere Ernährung in direkter Verbindung mit den unschönen Unreinheiten auf der Haut steht, haben wir die Erfahrung gemacht, dass eine bessere Ernährung sehr wirksam diesbezüglich ist und dir auch sonst sehr viele Vorteile bringt. Aus diesem Grund können wir jedem nur nahelegen, seine Ernährung zu überdenken.

Wieso hat meine Ernährung Auswirkungen auf meine Hautunreinheiten?

Nun ja, wie du sicherlich im Biologie Unterricht oder vielleicht auch woanders gehört hast, bestehen wir aus Zellen. Auch unsere Haut, unser größtes Organ, besteht aus Zellen. Um diese Zellen zu reparieren, ersetzen oder neu zu bilden, benötigt unser Körper Nährstoffe, die du dir wie Bausteine vorstellen kannst. Diese Nährstoffe nimmt sich unser Körper von dem, was wir zu uns nehmen. Egal ob in fester oder flüssiger Form, also Essen und Trinken. Dem Körper ist es egal, ob er nun gute Bausteine oder schlechte Bausteine von uns zur Verfügung gestellt bekommt – sprich, ob wir uns gesund oder ungesund ernähren. Genau da liegt das Problem. Da der Körper da keine Unterscheidungen macht, benutzt er zum Beispiel für unsere Hautzellen auch die schlechten Bausteine und so kann es zu Pickel, Mitessern, Akne und anderen bekannten Hautunreinheiten kommen. Wie du verhindern kannst, dass diese lästigen Unreinheiten auf deinem Gesicht, Rücken etc. erscheinen oder wie du bereits vorhandene Pickel, Mitesser oder Akne verringern kannst, erfährst du weiter unten auf dieser Seite.

Wie kann ich Hautunreinheiten vermeiden ?

Wir empfehlen dir, dich soweit wie möglich gesund zu ernähren. Vor allem von sehr  zuckerhaltigen Lebensmitteln raten wir dir ab. Dazu gehören natürlich Dinge wie Süßigkeiten und Snacks. Stattdessen solltest du zu Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Fisch und pflanzliche Öle greifen. Außerdem raten wir dir, anstatt anderen Brotsorten zu Vollkornbrot zu greifen. Dieser ist im Normalfall gesünder. Was viele aber vergessen, ist zu trinken! Und damit meinen wir keinen Alkohol oder Soft Drinks, sondern Wasser. Generell werden 2-3 Liter Wasser täglich empfohlen. Die Menge hängt aber auch von deinem Körpergewicht ab. Informiere dich am besten darüber und wenn du dir unsicher bist, probiere es zunächst mit 2 Liter Wasser pro Tag. Zusätzlich solltest du darauf achten, dass du genügend Eisen, Zink und Vitamine wie Vitamin A und C zu dir nimmst, denn manchmal kann es auch am Mangel dieser liegen, dass es zu Hautunreinheiten kommt.
Hautunreinheiten beseitigen, bessere Haut durch Ernährung

Hautunreinheiten beseitigen

Jetzt kostenlos informieren!

Wir hoffen der Beitrag war informativ und konnte dir helfen. Wenn du weitere Fragen hast oder Tipps rund um das Thema gesunde Ernährung oder Abnehmen brauchst, schau dich einfach auf unserer Webseite um. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg!