Stoffwechseldiät – Was ist das?

Bei einer Stoffwechseldiät wird das Abnehmen beschleunigt beziehungsweise vereinfacht,

indem Du bestimmte Nahrungsmittel zu dir nimmst, die Deinen Stoffwechsel anregen.

Wieso funktioniert eine Stoffwechseldiät?

Eine Stoffwechseldiät funktioniert folgendermaßen:
Du isst bestimmte Lebensmittel, Gerichte oder Speisen, die Deinen Stoffwechsel anregen.
Sprich, für einen schnelleren Stoffwechsel in Deinem Körper sorgen…
Ein schnellerer Stoffwechsel bedeutet, dass Du viel schneller Fett abbauen und abnehmen kannst.
Und je langsamer Dein Stoffwechsel ist, umso schwerer wird Dir das Abnehmen gelingen, da Dein Fett nur sehr langsam abgebaut wird.
Da durch die Ernährung während einer Stoffwechseldiät Dein Stoffwechsel angeregt wird, verlierst Du natürlich auch viel schneller und besser Fett als vorher.
 Stoffwechseldiät, Stoffwechsel angeregen und schnell abnehmen

Stoffwechseldiät

Auf was sollte man bei einer Stoffwechseldiät noch achten?

Neben der Umstellung auf eine Ernährung, die Deinen Stoffwechsel anregt, ist es auch enorm wichtig, dass Du auf Lebensmittel mit dem gegenteiligen Effekt, also Nahrungsmittel, die Deinen Stoffwechsel und somit auch Deine Fettverbrennung verlangsamen, verzichtest. Dazu gehören meist Getreideprodukte und Lebensmittel, mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten. Außerdem solltest Du darauf achten, dass nicht jede dieser Diäten gleich ist. Je nach dem, woher Du Deinen Plan beschaffst, kann es auch vorkommen, dass Du einen sehr strengen beziehungsweise radikalen Abnehmplan erhältst, bei dem Du soweit wie möglich komplett auf Kohlenhydrate verzichten sollst. Natürlich gibt es aber auch andere Pläne, wie zum Beispiel das Stoffwechsel-Flow-System, welche nicht so streng sind, da Kohlenhydrate hier in Maßen erlaubt sind, sodass Dir auch nicht zu viel Deiner Energie in Anspruch genommen wird und Du problemlos alltägliche Aufgaben erledigen und Deine Arbeit verrichten kannst.

Wie schnell verliert man mit einer Stoffwechseldiät Kilos?

Bei richtiger und konsequenter Ausführung einer Stoffwechseldiät verliert man bereits nach den ersten Wochen sehr viele Kilos. Viele Anwender berichten sogar von über 10kg Gewichtsverlust in nur 2 Wochen. Wenn es also sehr schnell gehen muss, dann ist eine Stoffwechseldiät eine gute Methode um Gewicht zu verlieren.

 

Das Stoffwechsel-Flow-System – Die Stoffwechseldiät für dich

Was macht das Stoffwechsel-Flow-System so besonders? Beim Stoffwechsel-Flow-System von „Dein Plan zum Abnehmen“ erhältst Du nicht nur zahlreiche Rezepte und einen anpassbaren Plan mit Rezepten für jeden Tag, sondern auch viele hilfreiche Tipps und Methoden, um schnell und vor allem auch nachhaltig abzunehmen und anschließend Dein Gewicht zu halten. Das besondere hierbei ist, dass ganz gezielt Jojo-Effekte und Heißhungerattacken vermieden werden. Außerdem erhältst Du einen Trainingsplan für Zuhause, den Du freiwillig befolgen kannst, um noch schneller und gesünder Gewicht zu verlieren.

 

Abnehmen mit Stoffwechsel, Stoffwechseldiät

Stoffwechsel-Flow-System

Jetzt kostenlos informieren!

Wieso den Stoffwechsel durch eine Stoffwechseldiät ankurbeln?

Jeder der ein Mal versucht hat abzunehmen, ohne etwas vom Stoffwechsel ankurbeln zu wissen, hat folgendes bestimmt schon erlebt.

Du möchtest abnehmen und hast dementsprechend deine Nahrungsaufnahme beziehungsweise deine Kalorien-Zufuhr verringert. Am Anfang ging das Ganze relativ gut und du hast vielleicht sogar einige Kilos verloren. Doch nach einiger Zeit hattest du vermehrt Hunger-Attacken oder größeren Hunger – Trotz des unerträglichen Hungers ziehst du deine Diät durch und hältst deine Kalorienanzahl gering. Und dann bemerkst du, dass du kaum noch Gewicht verlierst, das Hungergefühl aber immer schlimmer und schlimmer wird.

Viele fragen sich, wieso man bei einer Diät seinen Stoffwechsel anregen sollte. Grundsätzlich gilt, je schneller dein Stoffwechsel, umso schneller verlierst du dein Fett! Aus diesem Grund sind hier 5 kostenlose Tipps für dich, wie du deinen Stoffwechsel ankurbeln kannst.

5 Tipps zum Stoffwechsel ankurbeln

  1. Trinke täglich genügend Wasser
  2. Schlafe ausreichend und vermeide Schlafmangel
  3. Treibe Sport oder bewege dich mehr im Alltag
  4. Achte auf eine ausgewogene Ernährung und iss mehr Gemüse
  5. Mache morgens eine Wechseldusche (von warm zu kalt usw.)

Woran liegt das?

Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, dann versucht dein Körper den Energieverbrauch zu senken – folglich verbrennst du weniger Kalorien. Dadurch wird das Abnehmen deutlich erschwert und es kann in manchen Fällen sogar zur Gewichtszunahme kommen, was natürlich sehr ärgerlich ist, da es das Gegenteil davon ist, was du ursprünglich erreichen wolltest.

Um dies zu verhindern, ist das Ankurbeln von deinem Stoffwechsel sehr hilfreich. Informiere dich deshalb also soweit es geht über das Thema Stoffwechsel ankurbeln.

Auf was muss man beim Stoffwechsel Anregen achten?

Beim Abnehmen ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass du keine zu großen Hungergefühle hast. Denn wenn deinem Körper wichtige Nährstoffe aufgrund deiner umgestellten Ernährung oder Diät fehlen, dann beginnt dein Körper Energie zu sparen und du verbrennst nur noch sehr wenige Kalorien und deine Fettverbrennung wird enorm aufgehalten. Wenn dein Stoffwechsel nur verlangsamt arbeitet, so bleibt der Erfolg beim Gewichtsverlust trotz strenger Diät und großer Anstrengungen aus.

Dein Stoffwechsel muss deshalb soweit wie möglich immer auf einer guten Stufe gehalten werden. Deine Diät sollte am besten so aufgebaut und geplant sein, dass es deinem Körper nicht an Vitaminen, Mineralien und auch anderen wichtigen Nährstoffen in ausreichend hoher Zahl mangelt.

Wie kann man den Stoffwechsel ankurbeln?

Dein Grund-Kalorienbedarf, also die Anzahl an Kalorien, die dein Körper grundsätzlich benötigt, um alle wichtigen Körperfunktionen in Takt zu halten, sollte bei deiner Diät auf keinen Fall mehr als geringfügig unterschritten werden. Damit kannst du verhindern, dass dein Körper wieder in den Spar-Modus gelangt und du somit nur sehr schwer Kalorien verbrauchen würdest. Dadurch dauert die Gewichtsreduktion am Anfang zwar etwas länger, jedoch ist dies besser für deinen Stoffwechsel und du kannst nachhaltiger abnehmen.

Was erreicht man durch eine Stoffwechseldiät?

Denn nur so kannst du die sogenannte Abnehmgrenze und Jojo-Effekte effektiv verhindern und endlich erfolgreich dein Wunschgewicht erreichen. Um Hungergefühlen zu trotzen empfehlen wir dir, viel Wasser zu trinken (mindestens 2 Liter am Tag – hängt jedoch von deinem Körpergewicht ab!) und dich ballaststoffreich zu ernähren. Damit werden nämlich Hunger-Attacken vorgebeugt und deine Verdauung wird zusätzlich auch verbessert. Außerdem kannst du auch noch Sport treiben, um das Ganze noch besser voranzubringen und dich gleichzeitig fit zu halten.

Stoffwechweldiät, Stoffwechsel anregen, Stoffwechsel ankurbeln, Abnehmen

Stoffwechseldiät

Jetzt kostenlos informieren!